Mit der Landesmeisterschaft über die Mitteldistanz wurde im Damwald bei Ilz die OL-Saison 2020 und damit auch die Serie der steirischen Titelkämpfe eröffnet. Bei der Herren (Streckenlänge: 6,5 km) lief der Wiener Nicolas Kastner (Naturfreunde Wien) Tagesbestzeit. Den Landesmeistertitel Titel sicherte Georg Gröll vom OLC Graz (Platz vier in der Tageswertung) vor dem 19jährigen Lukas Novak vom Leibnitzer AC und Roland Fesselhofer (OC Fürstenfeld). Vierter wurde Altmeister Thomas Krejci (ebenfalls OC Fürstenfeld).

Bei den Damen über fünf Kilometer setzte sich die Favoritin Ursula Kadan (OC Fürstenfeld) klar vor Anna Simkovics (OLC Wienerwald) durch. Silber in der steirischen Wertung ging an Lisa Pacher (SU Schöckl), Bronze an Marie Maier (OLC Graz).

Die Ergebnisse – Steirische Meisterschaft - Mitteldistanz

Herren Elite (6,5 km):
1. Georg Gröll (OLC Graz) 35:11
2. Lukas Novak (Leibnitzer AC) 36:18
3. Roland Fesselhofer (OC Fürstenfeld) 39:25

 

Damen Elite (5 km):
1. Ursula Kadan (OC Fürstenfeld) 33:19
2. Lisa Pacher (SU Schöckl) 46:35
3. Marie Maier (OLC Graz) 55:23


Weitere Landesmeister:

H 12: Seve Kopanski (OC Fürstenfeld)
D 12: Eva Monsberger (SU Schöckl)

H 14: Laurenz Egger (OC Fürstenfeld)
D 14: Camilla Aigmüller (SU Schöckl)

H 18: Kilian Zapf (OC Fürstenfeld)
D 18: Theresa Monsberger (SU Schöckl)

H 35: Alexander Kroboth (Leibnitzer AC)
D 35: Karin Leonhardt (OC Fürstenfeld)

H 45: Jürgen Egger (Leibnitzer AC)
D 45: Judit Allwinger (Leibnitzer AC)

H 55: Herwig Proske (OC Fürstenfeld)
D 55: Gertraud Leonhardt (OC Fürstenfeld)

H 65: Franz Hartinger (Leibnitzer AC)

Alle Ergebnisse und Splitzeiten