Mit den Staatsmeisterschaften über die Mitteldistanz wurde am 30.6.2018 im Bereich um die Therme Loipersdorf das Thermenland Open der Orientierungsläufer eingeleitet. Bei den Damen setzte sich Lokalmatadorin Ursula Kadan (OC Fürstenfeld) mit über zwei Minuten Vorsprung auf die Wienerin Anja Arbter (NF Wien) und Laura Ramstein (OLC Graz) durch.
Der Titel bei den Herren ging an Robert Merl (ASKÖ Henndorf), Silber holte sich der Grazer Mathias Peter (OLC Graz), Bronze ging mit Christian Wartbichler ebenfalls an einen Henndorfer.

Herren-Elite:
1. Robert Merl (ASKÖ Henndorf) 2. Mathias Peter (OLC Graz) 3. Christian Wartbichler (ASKÖ Henndorf)

Damen:
1. Ursula Kadan (OC Fürstenfeld) 2. Anja Arbter (Naturfreunde Wien) 3. Laura Ramstein (OLC Graz)

In den Nachwuchs- und Seniorenklassen wurden folgende österreichische Meistertitel an Steirer vergeben:
Österreichische Meisterschaften Mitteldistanz

Goldmedaillen:

D 14: Theresa Monsberger (SU Schöckl)
H 45: Andreas Pölzl (Leibnitzer AC)

Silbermedaillen

H 12: Lukas Mühlbacher (OLC Graz)
H 14: Elias Monsberger (OC Fürstenfeld)

Bronzemedaillen

D 12: Camilla Aifmüller (SU Schöckl)
D 40: Judit Allwinger (Leibnitzer AC)
H 14: Joel Prutsch (OC Fürstenfeld) 
H 20: Georg Gröll (SU Schöckl)
H 45: Wilfried Renner (OLC Graz)
D 55: Susanne Killiany (SU Schöckl)
H 55: Hannes Pacher (SU Schöckl)

Alle Ergebnisse - Staatsmeisterschaft auf der Mitteldistanz | Splits