Die Steirische Meisterschaft und der Steirische CUP wird in den unten angeführten Klassen ausgetragen.

Steirischer Cup

wird bei allen Veranstaltungen gewertet

Herren -12 -14 15-18 19A 19B 35- 45- 55- 65-
Damen -12 -14 15-18 19A 19B 35- 45- 55-  


Steir. Sprint- Lang- und Mitteldistanz Meisterschaft

Herren -12 -14 15-18 19A   35- 45- 55- 65-
Damen -12 -14 15-18 19A    35-  45-  55-  

 

Steirische Nachtmeisterschaft

Herren   -14* 15-18 19A   35- 45- 55- 65-
Damen   -14* 15-18 19A   35- 45-    

* 2er Mannschaften.


Steirische Staffel- und Mannschaftsmeisterschaft

Herren   -14 15-18 19-44*   45-
Damen   -14 15-44*   45-

* vereinsgebunden

Generell 3-er Staffeln bzw. Mannschaften. 
Staffel- / Mannschaftmeisterschaften finden alternierend statt. Bei Veranstaltung in einem anderen Bundesland können die Klassen angepasst werden, laut jeweiliger Ausschreibung.
Mannschaftmeisterschaft: In den Senioren- und Nachwuchsklassen gilt kein Vereinszwang. Dieser gilt nur in den 2 Hauptkategorien H19-44 und D15-44. 
Damen dürfen auch in Herrenmannschaften starten.

Steirische Meisterschaften Ultralang

Herren       19-          
Damen       19-          


Steir. Ski- und MTB-O Meisterschaft

Herren   -14 15-18 19A   35- 45- 55-  
Damen   -14 15-18 19A   35- 45-    

Austragung von allen Cup Klassen, Steir. Meisterschaft nur wie oben angeführt.

Rahmenbewerbe

Rahmenbewerbe sind bei allen Veranstaltungen auszuschreiben. Die Rahmenbewerbe erfolgen ohne Gesamtwertung. Hier sind dem Veranstalter keine Grenzen gesetzt. Mindestvoraussetzung ist die Ausrichtung einer Anfängerbahn.

Herren -10, Fähnchen oder Foto-OL Anfänger kurz, 2km, sehr leicht
Anfänger lang, 5-6km, sehr leicht
Damen -10, Fähnchen oder Foto-OL Anfänger kurz, 2km, sehr leicht
Anfänger lang, 5-6km, sehr leicht


Strecken / Laufzeiten

Hinsichtlich Laufzeiten gelten grundsätzlich die ÖFOL Richtlinien -10%.

- Mitteldistanz entscheidend: Postenstandort und Feinorientierung
- Sprint entscheidend: Zwischengelände
- Langdistanz entscheidend: Routenwahl. Laufzeiten: Bis H/D 18 Siegerzeit an jüngere Klasse gem. ÖFOL, Senioren – 10 % gem. ÖFOL, Herren Allgemein 60-65 Minuten Siegerzeit, Damen Allgemein 50-55 Minuten Siegerzeit
- Ultralang entscheidend Routenwahl

Veranstalter

Der durchführender Veranstalter eines Steirischen OL Bewerbes (MS oder STOLV Cup) darf aufgrund des versicherungstechnischen Risikos, nur der STOLV selbst oder ein Verein (oder auch mehrere Vereine gemeinsam) sein. Privatpersonen oder Personengruppen sind als Veranstalter nicht zulässig.

Mindestteilnehmer

Bei den Steirischen Landesmeisterschaften werden in den Jugendklassen [H+D -12, H+D 13-14, H+D 15-18] unabhängig von der Teilnehmeranzahl und unabhängig von der Vereinsanzahl Titel vergeben. In der Allgemeinen- und Seniorenklassen gilt unter Ausschöpfung der Möglichkeit der Zusammenlegung von Altersklassen die Regel, wonach mind. 3 Läufer pro Klasse gestartet sein müssen. Die Vereinszugehörigkeit spielt dabei keine Rolle. Der Steirische Landesmeistertitel kann – mangels Teilnehmer in der allg. Klasse – auch in einer anderen Kategorie (z.b. 15-18 bzw. 35-) mit genügend Teilnehmern vergeben werden.