Steirischer Orientierungslauf-Verband

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Steirischer Orientierungslaufverband

Ski-O-Tour Turracher Höhe 28.2.-1.3.15 ÖM Lang, AC Sprint, Mix Staffel

E-Mail Drucken PDF

Gleich drei Veranstaltungen stehen für die Schiorientierungsläufer an diesem Wochenende auf der Turracher Höhe auf dem Terminkalender.
Im Rahmen der Ski-O-Tour werden die Österreichischen Meisterschaften über die Langdistanz und zwei Austriacupbewerbe ausgetragen, zu denen 200 Teilnehmer aus allen Bundesländern und nahezu 20 Nationen erwartet werden.

Zusätzlich kommt am Samstagnachmittag die sehr attraktive Mixedstaffel auf dem Turracher See zur Durchführung. Während in den beiden Eliteklassen die Steirer so gut wie ohne Medaillenchancen sind, stehen die Titelchancen beim Nachwuchs und in den Seniorenkategorien ausgezeichnet. Im Mädchen-Jugendbewerb gilt die Jugend-EM Starterin Antonia Erhart (Leibnitzer AC) als klare Favoritin, bei den gleichaltrigen Burschen zählt Georg Gröll zu den großen Favoriten auf Gold. In der Juniorenkategorien sind die Matthias Gröll und Mathias Peter heiße Titelanwärter.

Bei den Seniorenklassen haben Judit und Tünde Allwinger (Leibnitzer AC) sowie Karin Walch (OLC Graz) und Irmi Spandl (Naturfreunde Steiermark) bei den Damen gute Titelchancen; das gilt auch für Helmut Lerchegger (Leibnitzer AC) sowie für Sepp Kammerhofer und Manfred Spandl (Naturfreunde Steiermark).

Programm:

Weiterlesen...
 

SKI OL 2015- AC3 und ÖM Staffel in Villach

E-Mail Drucken PDF

Am 21.-22.2.2015 fanden in Villach der 3. Austria Cup und die ÖM-Staffel SKI-Ol statt. Bernhard Lieber (HSV Villach) zauberte trotz wenig Schnee eine tolle Veranstaltung in die Villacher Alpenarena. Beim 3. AC war nach einem Massenstart ein Postennetz schnellstmöglich zu absolvieren, was den Teilnehmern viel Spass und eine nette Abwechslung zu den Einzel OL's brachte.

3. Austria Cup:
Aus Steirischer Sicht konnten folgende Posdestplätze errungen werden: Ursula Kadan Platz 2. in der Damen Elite und Helmut Lerchegger Platz 3. bei den H45-.
Ergebnisse

ÖM Staffel:

Die Meistertitel in den Hauptkategorien gingen an die Herren des LZ OMAHA (Stefan Varga, Tobias und Johann Kugler) und an die Damen der Naturfreunde aus Kitzbühel bei den Damen.
Für die einzige Medaille aus steirischer Sicht sorgten die Senioren des OLC Graz (Arno Huss und Günter Kradischnig), die Silber in der Klasse über 40 Jahre erkämpfen konnten.

Die ÖM Staffel Ergebnisse und Staffel Splits.

 

Stolv Gala 2015

E-Mail Drucken PDF

Am 30.1.2015 traf sich die steirische OL-Familie im Jugend- und Familiengästehaus Leibnitz, um die Saison 2014 Revue passieren zu lassen, eine Vorschau auf die kommende Saison zu wagen, die herausragenden Leistungen steirischer Läuferinnen und Läufer zu würdigen und – nicht zuletzt – um einen angenehmen Abend bei Speis und Trank mit Gleichgesinnten zu verbringen.

Im Anschluss an den Rückblick auf die sehr erfolgreiche Saison 2014 wurden die JUFA STOLV-Cup Siegerinnen und Sieger 2014 geehrt. Auch die Leistungen der zahlreichen steirischen Siegerinnen und Sieger bei Österreichischen Meisterschaften und Staatsmeisterschaften sowie die EM- und WM-TeilnehmerInnen wurden gewürdigt.


Foto: Gerli Hoch

Wesentlich zur guten Stimmung trugen das reichhaltige Buffet und die hervorragende Verköstigung durch das Team des JUFA Leibnitz bei.

 

Ski Orienteering - Öst. Sprint Staatsmeisterschaften 2015

E-Mail Drucken PDF

Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Ski-Orienteering Sprint, die gemeinsam mit den Ungarischen Ski-OL Champion Chips am 31.1.2015 in der Nähe von Veszprem in Ungarn ausgetragen wurden, konnten 3 Medaillen in die Steiermark geholt werden.
40cm Neuschnee und äußerst selektive und schwierige Bedingungen beim Ski Ol im ungarischen Wald forderten vom Veranstalter und von den Athleten alles ab.
Antonia Erhart (Leibnitzer AC) holte Gold und Anna Lueger (Schöckel Orienteering) Silber in der Kat. Damen 15-17.
Antonia Erhart wurde aufgrund Ihrer sehr guten Ergebnisse für die vom 9. bis 15. Februar in Norwegen stattfinde Jugend-EM nominiert.
Bei den Herren ab 45 erreichte Helmut Lerchegger (Leibnitzer AC) den 2. Platz und damit Silber.


Anna Lueger, Antonia Erhart und Helmut Lerchegger (Foto: Helmut Lerchegger)

- Ergebnisse
- Splits

Beim 2. Austria Cup in der Mitteldistanz am Sonntag dem 1.2.2015 konnten Antonia Erhart und Helmut Lerchegger ihre Top Plätze wiederholen, Anna Lueger musste sich mit Platz 3 zufrieden geben.

- Ergebnisse
- Splits

 

4. Süd-Ost Cup 2015 in Slowenien

E-Mail Drucken PDF

Christian Pfeifer siegte in der Slowenien

Mit dem vierten Lauf setzten die steirischen Orientierungsläufer gestern in der Nähe von Lenart in Slowenien den Südost-Cup 2015 fort. Über 90 Aktive waren diesmal bei recht guten Bedingungen am Start.

Den Sieg in der A-Kategorie holte sich Nationalkaderläufer Christian Pfeifer (OLC Graz), der sich damit bereits den dritten Tagessieg und damit die überlegene Führung in der Südost-Cup -Wertung sicherte. Die Plätze zwei und drei belegten die Nachwuchskader-Athleten Wolfram Clemens (Naturfreunde Wien) und Georg Gröll (OLC Graz).

Im B-Bewerb setzte sich abermals Klaus Krischan (Naturfreunde Linz) vor Walter Dravetz und Günter Kradischnig (beide OLC Graz) durch. Leibnitzer AC-Siege gab es Sepp Hartinger auf der C-Strecke und durch Otto Allwinger im D-Bewerb.

Weiterlesen...
 

Steirisches Laufwochenende - Crosslauf & SO-Cup am 17/18.1.2015

E-Mail Drucken PDF

Das Wochenende 17./18. Jänner steht ganz im Zeichen des Winter-Wettkampftrainings.
Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL